0152-53732192 videoproduktion@wiel.org
Seite wählen

Medizinischer Livestream

Dienstleister für OP-Livestream

Hochqualifizierte Fachleute ermöglichen die Live-Übertragung von medizinischen Fortbildungen sowohl online als auch in hybrider Form. 

Kontaktieren Sie uns

Vertrauen Sie auf einen professionellen Anbieter für erstklassige medizinische Livestreams, der interaktive Online-Fortbildungen, professionelle Bild- und Audioqualität, Multikamera-Produktionen, Hybridkurse, Live-Anamnesen, Behandlungsdemonstrationen, Risikomanagement sowie individuelle Beratung und technischen Support bietet.

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema: Medizinischer Livestream

OP-Livestream: Experten für hochwertige medizinische Fortbildungen
Stellen Sie hier Ihre Frage
Setzen Sie Ihr Vertrauen in einen Experten für hochwertige medizinische Livestreams, der interaktive Online-Fortbildungen, professionelle Bild- und Audioqualität, Multikamera-Produktionen, Hybridkurse, Live-Anamnesen, Behandlungsdemonstrationen, Risikomanagement sowie individuelle Beratung und technischen Support bereitstellt.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter

0341-24050817

Macht es Sinn Videos vorproduzieren zu lassen?

Um ein Livestreaming noch interessanter und professioneller zu gestalten, empfiehlt es sich, verschiedene Einspieler vorzuproduzieren. Hierzu könnten gehören:

  • Trailer zur Bewerbung des bevorstehenden Kurses: Ein ansprechender Vorgeschmack, um die Zuschauer auf kommende Inhalte aufmerksam zu machen.

  • Video für die wartenden Teilnehmer, Ärzte oder Einweiser: Ein informatives Video, das während der Wartezeit vor dem Livestream relevante Informationen vermittelt.

  • Intro und Outro im Corporate Design der Klinik: Professionell gestaltete Ein- und Ausleitungen, die die Corporate Identity der Klinik widerspiegeln.

  • Kurze Vorstellung des Krankenhauses, des operierenden Arztes oder des Teams: Eine prägnante Vorstellung, um Vertrauen aufzubauen und einen persönlichen Bezug herzustellen.

  • Fallvorstellung: Detaillierte Informationen über den konkreten medizinischen Fall, der im Livestream behandelt wird.

  • Animationen, die den Eingriff verdeutlichen: Grafische Darstellungen und Animationen, um komplexe medizinische Abläufe verständlich zu machen.

  • Abspann mit Hinweisen und Kontaktdaten: Ein Abschlusssegment, das wichtige Informationen wie Kontaktdaten, weiterführende Ressourcen oder Hinweise für die Zuschauer bereithält.

Diese vorproduzierten Elemente tragen nicht nur zur Steigerung der Professionalität bei, sondern bieten auch einen Mehrwert für die Zuschauer, indem sie zusätzliche Informationen und visuelle Anreize liefern.

Weiß die Filmcrew, was sie im OP beachten muß?

Unsere Kameramänner und Streaming-Operatoren verfügen über umfangreiche Erfahrung und haben bereits eine Vielzahl von Operationen erfolgreich begleitet, wodurch sie sich bestens im Operationssaal auskennen. Die Expertise unseres Teams gewährleistet eine präzise und professionelle Aufnahme während medizinischer Eingriffe.

Zusätzlich legen wir höchsten Wert auf Hygiene und Sicherheit. Das gesamte Equipment, das im Operationssaal zum Einsatz kommt, wird vor der Operation gründlich desinfiziert.

Es wird besonders darauf geachtet, ausreichenden Abstand zum sterilen Bereich einzuhalten.

Sind Einblendungen von Bauchbinden, ppt´s oder Überschriften möglich?

Ja, Einblendungen von Bauchbinden (Chyron), PowerPoint-Folien oder Überschriften sind durchaus möglich und gehören zu den gängigen Praktiken in Live-Streaming-Produktionen. Diese visuellen Elemente können in Echtzeit während eines Livestreams integriert werden, um zusätzliche Informationen zu präsentieren oder den Zuschauern Kontext zu bieten.

Auch eine Art Sende-Logo kann eingeblendet werden.

Können die Zuschauer Fragen stellen?
Ja, bei einem OP-Livestream besteht die Möglichkeit, dass die Zuschauer Fragen stellen können. Viele Streaming-Plattformen und -Dienstleister bieten interaktive Funktionen wie Live-Chats oder Q&A-Sessions an, die es den Zuschauern ermöglichen, während des Streams Fragen zu stellen und mit den Experten im Operationssaal zu interagieren. Dies fördert eine engere Verbindung zwischen den Zuschauern und dem medizinischen Team, indem es eine direkte Kommunikation während des Livestreams ermöglicht.

Wenn Sie das Streaming per Zoom, Microsoft Teams oder einer ähnlichen Plattform übertragen, können die Zuschauenden direkt mit einem Moderator kommunizieren. Dieser kann dann die Fragen beantworten oder gegebenenfalls an den operierenden Arzt/die operierende Ärztin weitergeben.

Welche Kameras kommen zum Einsatz?
Mit einer erfolgreichen Bilanz von über 40 durchgeführten Operationen verfügen wir über umfassende Erfahrung und Expertise, um hochwertige medizinische Livestreams zu produzieren. Unsere spezialisierten Kameras erlauben detailreiche Aufnahmen aus beträchtlicher Entfernung und ermöglichen eine präzise Justierung während der Operation. Neben den Kameras für Begrüßung, Moderation und Totale setzen wir Geräte ein, die Ultra-Detailaufnahmen ermöglichen. Wir legen Wert darauf, professionelles Equipment zu verwenden, das im OP-Bereich nicht zu viel Platz einnimmt.

Zusätzlich integrieren wir vielfältige Adaptionsmöglichkeiten, um Signale von Ultraschall, EKG und Röntgengeräten abzugreifen. In Ergänzung dazu nutzen wir spezialisierte Geräte, die nicht nur hochwertige Videos im OP produzieren, sondern auch eine nahtlose Integration mit anderen medizinischen Instrumenten ermöglichen. Diese technologischen Erweiterungen gewährleisten eine umfassende und präzise Dokumentation medizinischer Eingriffe in höchster Qualität.

Können Multikamera Kompositionen live erstellt werden?

Ja, Multikamera-Kompositionen können in Echtzeit während eines Livestreams erstellt werden. Dies ermöglicht einen nahtlosen Wechsel zwischen verschiedenen Kameraperspektiven und schafft somit eine dynamische und ansprechende Darstellung. Zusätzlich können Bild-in-Bild Darstellungen und das Einfrieren von Bildern in die Übertragung integriert werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Grafiken, Einblendungen oder Pauseninhalte einzubinden sowie vorproduzierte Videosequenzen abzuspielen. Diese Vielseitigkeit trägt dazu bei, die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu bewahren und ein immersiveres Erlebnis zu schaffen.

Können Live-Umfragen integriert werden und was bringt das?

Ja, Live-Umfragen können in einen Livestream integriert werden:

  1. Interaktion und Engagement: Live-Umfragen ermöglichen es den Zuschauern, aktiv am Livestream teilzunehmen. Durch die Möglichkeit, ihre Meinungen oder Antworten in Echtzeit zu teilen, wird das Engagement der Zuschauer erhöht.

  2. Zuschauerbindung: Live-Umfragen schaffen eine interaktive Umgebung, die die Aufmerksamkeit der Zuschauer aufrechterhält. Das Gefühl, in den Livestream eingebunden zu sein, trägt dazu bei, eine stärkere Bindung zwischen den Zuschauern und dem Inhalt zu schaffen.

  3. Feedback sammeln: Umfragen ermöglichen es den Veranstaltern, sofortiges Feedback von der Zielgruppe zu erhalten. Dies kann wertvolle Einblicke in die Meinungen, Präferenzen oder Wissensstände der Zuschauer bieten.

  4. Anpassung des Inhalts: Live-Umfragen können dazu genutzt werden, den Livestream-Inhalt anzupassen oder auf die Bedürfnisse und Interessen der Zuschauer einzugehen. Dies trägt dazu bei, dass der bereitgestellte Inhalt relevanter und ansprechender ist.

  5. Interaktive Schulungen: In Bildungs- oder Schulungsumgebungen können Live-Umfragen verwendet werden, um das Verständnis der Teilnehmer zu überprüfen, Fragen zu stellen oder gemeinsam auf bestimmte Themen einzugehen.

  6. Unterhaltungsfaktor: Live-Umfragen können auch einen unterhaltsamen Aspekt in den Livestream einbringen. Spiele, Abstimmungen oder Quizfragen können das Erlebnis für die Zuschauer interessanter gestalten.

Technisch gesehen können Live-Umfragen durch die Verwendung spezialisierter Software oder Plattformen in den Livestream integriert werden. Diese Tools ermöglichen es, Umfragen zu erstellen, sie während des Livestreams zu präsentieren und die Ergebnisse in Echtzeit zu verfolgen.

Was müssen wir bezüglich der Internetleitung beachten?

Für einen reibungslosen und qualitativ hochwertigen Livestream im medizinischen Umfeld sind einige Aspekte bezüglich der Internetleitung zu beachten:

  1. Stabilität und Zuverlässigkeit: Gewährleisten Sie eine stabile und zuverlässige Internetverbindung. Eine Unterbrechung während des Livestreams kann die Qualität beeinträchtigen und den Ablauf stören. 

  2. Lassen Sie die LAN Anschlüsse (Dosen) im OP-Saal vom Administrator freischalten. Informieren Sie den Administrator, dass ein Streaming erfolgen soll. Wenn der Stream in ZOOM oder ähnliche Plattformen geht muß dieses vom Admin freigeschaltet werden.
  3. Bandbreite: Überprüfen Sie die verfügbare Bandbreite. Livestreams erfordern eine ausreichende Upload-Bandbreite(50Mbit/Sek), um eine reibungslose Übertragung sicherzustellen. Je höher die Qualität des Streams, desto mehr Bandbreite wird benötigt.

  4. Dedizierte Leitung: Wenn möglich, verwenden Sie eine dedizierte Internetleitung für den Livestream. Dadurch wird sichergestellt, dass andere Aktivitäten im Netzwerk die Übertragungsqualität nicht beeinträchtigen.

  5. Redundanz: Erwägen Sie die Implementierung von Redundanzlösungen, um Ausfälle zu minimieren. Dies kann durch die Nutzung von Backup-Internetverbindungen oder Failover-Mechanismen erreicht werden.

  6. Priorisierung von Datenverkehr: Priorisieren Sie den Datenverkehr für den Livestream, um sicherzustellen, dass dieser Vorrang vor anderen Aktivitäten im Netzwerk hat. Dies kann durch Quality of Service (QoS) oder entsprechende Netzwerkkonfigurationen erfolgen.

  7. Testläufe: Führen Sie vor dem eigentlichen Livestream Testläufe durch, um sicherzustellen, dass die Internetleitung den Anforderungen standhält. Identifizieren Sie potenzielle Probleme im Voraus und beheben Sie diese rechtzeitig.

Gerne setzen wir uns im Vorfeld der Streams mit dem zuständigen Administrator in Verbindung.

Können Sie auch die Beamerbespielung und Mikrofonie am Empfangsort übernehmen?

Als professioneller Livestream-Dienstleister können wir selbstverständlich die Beamerbespielung und Mikrofonie am Empfangsort übernehmen. Unser erfahrenes Team ist darauf spezialisiert, umfassende Dienstleistungen für Livestream-Produktionen anzubieten. Dies umfasst die nahtlose Integration von Livestream-Inhalten auf Beamer oder Leinwand sowie die professionelle Mikrofonierung am Veranstaltungsort. Wir stellen sicher, dass die technischen Aspekte reibungslos funktionieren, damit Ihre Veranstaltung einen qualitativ hochwertigen Livestream und eine erstklassige Audioübertragung bietet. Gerne besprechen wir im Detail, wie wir Ihre spezifischen Anforderungen erfüllen können, um ein erfolgreiches Streaming-Erlebnis zu gewährleisten.

Werden die einzelnen Quellen separat aufgezeichnet

Durch die separate Aufzeichnung aller einzelnen Bildquellen während eines Livestreams ermöglichen wir die Erstellung einer gekürzten Fassung, die in der Zukunft vielfältig genutzt werden kann. Die Aufzeichnungen können für folgende Zwecke genutzt werden:

  1. Lehrzwecke: Die Mitschnitte können als Schulungsmaterial für medizinisches Personal oder Studenten dienen.

  2. Fortbildungen: Zur Erstellung von Fortbildungsinhalten oder Online-Kursen, die zu einem späteren Zeitpunkt genutzt werden können.

  3. Archivierung: Die Aufnahmen können für archivarische Zwecke genutzt werden, um medizinische Eingriffe und Fortbildungen zu dokumentieren.

  4. Qualitätskontrolle: Zur Überprüfung und Verbesserung von Abläufen, Kommunikation und Visualisierungstechniken im OP oder während der Fortbildung.

  5. Wissenschaftliche Forschung: Als Grundlage für wissenschaftliche Analysen und Studien im Bereich der medizinischen Ausbildung und Praxis.

  6. Marketing und Öffentlichkeitsarbeit: Zur Erstellung von werbewirksamen Inhalten, wie Highlight-Videos oder Präsentationen, um die Reputation der Klinik oder des medizinischen Teams zu stärken.

  7. Online-Präsenz: Die aufgezeichneten Inhalte können für die Schaffung einer dauerhaften Online-Präsenz genutzt werden, um weiterhin Interesse und Aufmerksamkeit zu generieren.

Diese flexible Nutzung der Aufzeichnungen trägt dazu bei, den Wert der Livestream-Produktion über den ursprünglichen Zeitpunkt hinaus zu maximieren und vielfältige Anwendungsbereiche zu bedienen.

Wie sieht es mit dem Datenschutz nach DSGVO aus?

Wir legen großen Wert auf Datenschutz und beachten sorgfältig die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in unserem medizinischen Livestream. Folgende Punkte werden dabei berücksichtigt:

  1. Einholung von Einwilligungen: Vor Beginn der Übertragung müssen Sie die ausdrückliche Einwilligungen von allen betroffenen Personen, insbesondere Patienten und medizinischem Personal einholen.

  2. Datensparsamkeit: Unsere Übertragung und Aufzeichnung beschränken sich auf die notwendigen Informationen. Sensible Daten, die für den Livestream nicht relevant sind, werden vermieden.

  3. Pseudonymisierung: Wo immer möglich, verwenden wir Pseudonyme oder Codes anstelle von Klarnamen, um die Identifizierung zu erschweren.

  4. Passwortschutz: Um die Vertraulichkeit der Daten sicherzustellen, sind alle unsere Geräte und Festplatten paswortgeschützt.

  5. Transparenz: Betroffene Personen werden transparent über den Zweck und die Art der Datenverarbeitung im Rahmen des Livestreams informiert. Klarheit darüber, wer auf die Daten zugreifen kann und wie lange sie aufbewahrt werden, steht im Mittelpunkt.

Wir setzen uns dafür ein, die Privatsphäre der betroffenen Personen zu schützen, und stehen für Fragen oder weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Können Sie auch international tätig werden?

Ja, als professioneller Livestream-Dienstleister können wir international tätig werden. Unser Team ist darauf ausgerichtet, Livestream-Produktionen weltweit durchzuführen. Wir verfügen über die notwendigen Ressourcen und die Erfahrung, um Events und Veranstaltungen global zu unterstützen. Gerne besprechen wir Ihre spezifischen Anforderungen und koordinieren die technischen und logistischen Aspekte, um sicherzustellen, dass Ihr Livestream international erfolgreich umgesetzt wird.

Referenzen im medizinischen Bereich

Diskretion hat für uns eine herausragende Bedeutung. Bei Interesse an Referenzen im Bereich OP-Aufzeichnung und OP-Live Übertragung bitten wir Sie, uns direkt darauf anzusprechen.

YouTube
LinkedIn
Share
Instagram